Menu

Alessandro: MTRA/Radiologie. Italia - England - Schweiz!, 25-04-2021

Von England in die Schweiz! (unten Italienische Text)

Nachdem ich viele Jahren in Italien und England als MTRA in der Radiologie gearbeitet habe, hatte ich mich dazu entschlossen, in die Schweiz zu gehen für eine neue persönliche Herausforderung und um einen Schritt in meiner Karriere zu machen.

Die Schweiz hat mich immer fasziniert und ich war davon begeistert, dieses Abenteuer zu starten, aber ich wüsste nicht, woher ich starten sollte.

Dann habe ich IRIS Medical im Internet begegnet und Herr Frans Dames sofort kontaktiert.

Ich habe ihm meine Pläne und meine Zweifeln erzählt und er hat mich unmittelbar viele Tipps gegeben. Auch über der Verbesserung meiner Deutsch, das damals ziemlich schlecht war.

Nach ein paar Monaten Covid-19 gab es überall in der Welt. Auch in dieser Zeit hat Frans mich unterstützt und über die verschiedenen Möglichkeiten informiert.

Mittlerweile habe ich mein Deutsch verbessern können und sobald die Situation sich erlauben hat, bin ich in die Schweiz gegangen.

In etwa 3 Wochen hat Frans mir 2 Probetage und Vorstellungen in 2 Spitäler besorgt.

Innerhalb 3 Wochen kann ich anfangen als MTRA in der Schweiz!

Ich bin Frans Dames wirklich sehr dankbar, seine Hilfe und ständige Unterstützung waren außergewöhnlich.

Alessandro N.

  

 

Dopo aver lavorato per vari anni in Italia e Inghilterra ho deciso di andare in Svizzera, per avere una nuova sfida personale e fare un passo in avanti nella mia carriera.

La Svizzera mi ha sempre affascinato ed ero sin da subito molto contento di tentare questa avventura, ma non sapevo da dove cominciare.

Navigando su internet mi sono imbattuto sul sito di IRIS Medical e ho contatto il sig. Frans Dames.

Sin da subito mi ha riempito di consigli e mi ha illustrato le varie possibilità che avevo, anche per quanto riguarda il miglioramento del mio tedesco, che all'epoca era piuttosto scarso.

Dopo qualche mese la Pandemia di Covid19 si era diffusa in tutto il mondo, ma anche in questo periodo Frans mi ha supportato e dato consigli.

Nel frattempo ho migliorato il mio tedesco e non appena la situazione lo ha permesso sono andato in Svizzera, dove nel giro di 3 settimane ho fatto 2 giornate di prova in 2 ospedali.

In meno di 1 mese ho potuto cominciare a lavorare come TSRM in Svizzera!

Alessandro N.

Return

 

© 2021 IRIS medical employment - disclaimer | Datenschutzerklärung