Menu

Aischa MTRA Radiologie Bodensee schweiz, 18-02-2019

18. Februar 2019.

Hallo, mein Name ist Aischa und ich bin seit Juli 2018 ausgebildete MTRA. Nachdem mir meine erste Anstellung in Deutschland nicht so gut gefallen hat, habe ich beschlossen mein Glück in der Schweiz zu versuchen. Übers Internet habe ich Herr Dames gefunden und habe ihm eine Anfrage per Mail geschickt habe. Nach einer zügigen Antwort, haben wir einen Termin zum Telefonieren vereinbart.

Nachdem Herr Dames meine Vorstellungen über Klinikgröße/Standort/Beschäftigungsbeginn usw kannte, habe ich meinen Lebenslauf mit seiner Hilfe überarbeitet, so dass sie dem Schweizer Standard entsprach. Er hat mir dann mehrere  passende Stellenanzeigen zugeschickt. Da er zu jeder Klinik/Abteilung persönlich Kontakt hat, konnte er noch viele weitere Informationen zu den jeweiligen Stellen berichten.

Daraufhin habe ich mich für zwei Kliniken entschieden, in denen ich zum Probearbeiten und zum Bewerbungsgespräch war. Dabei konnte ich mir ein gutes Bild von den jeweiligen Abteilungen machen und habe mich am Ende für ein Krankenhaus am Bodensee entschieden.

 * Mitte mein Krankenhaus

Während des gesamten Bewerbungsprozess waren Herr Dames und ich ständig über Mail oder Telefon in Kontakt, so dass alle meine Fragen rund um die Bewerbung, die Schweiz und zum Auswandern in die Schweiz schnell beantwortet wurden. Ich kann Herr Dames nur weiterempfehlen und freue mich, dass es so schnell mit meiner neuen Stelle in der Schweiz geklappt hat.

Return

 

© 2021 IRIS medical employment - disclaimer | Datenschutzerklärung